Hörbücher

WENN ICH EIN BUCH NACH 100 SEITEN NICHT GREIFEN KANN ODER EINFACH NICHT GUT FINDE, DANN LEGE ICH ES WEG.

Ich lese für mein Leben gern und habe bestimmt schon über 1000 Bücher gelesen. Es gibt Autoren, von denen ich alle Bücher lese und wiederum einzelne Bücher, die mich vom Thema oder vom Genre interessieren. Ein gut geschriebener Klappentext ist für mich zum Teil schon ausschlaggebend genug, um ein Buch zu lesen. Seit einigen Jahren habe ich für mich die Hörbücher entdeckt.

Ich bevorzuge die Bücher im klassischen Papierformat. Aber Hörbücher sind für mich eine gute Alternative geworden. Ich höre sie gerne zum Einschlafen oder auch bei längeren Autofahrten. Hier liebe ich besonders die Bücher in der Erzählform von einem Sprecher, viele unterschiedliche Stimmen wie in Hörspielen lenken mich eher ab.

Seit einiger Zeit spreche ich selber Hörbücher ein. Zu Hause habe ich eine kleine Sprecherbox aufbauen lassen. Zur Zeit taste ich mich von Buch zu Buch an die Feinheiten und Techniken des Lesens und des Sprechens heran. Auch das Mischen und Schneiden der fertigen Dateien wird bei mir zu Hause durchgeführt. Ich freue mich über Anfragen, neue Kontakte und bin offen für hilfreiche Kritik.

Einfach kann jeder
2020

Zwei Freundinnen im Rücken, Reizgas in der Tasche und ab zum Blind-Date. Im Kopf jung und verrückt, steht Nadja, Mitte dreißig, am Scheideweg. Mit klaren Vorstellungen, was sie von einem Mann erwartet und wie er auf keinen Fall sein darf, weigert sie sich, ihr Leben ruhig zu verbringen. Gemeinsam mit ihren Freundinnen stolpert sie blauäugig in eine total verrückte Zeit in ihrem ansonst so monotonen Leben und bald regiert das Chaos. Doch was ist stärker? Nadjas Wunsch, dem Alltag zu entfliehen, oder die Sehnsucht nach einer echten Partnerschaft auf Augenhöhe?

Flanigangs Hotel
2021

Im Jahr 1908 entschließen sich vier Familien aus Ostfriesland nach Amerika auszuwandern. Sie finden ein Frachtschiff im Hafen von Emden, das sie an Bord nimmt. Nach einer rauen Überfahrt und einem mysteriösen Zwischenstopp an der irischen Küste kommen die Auswanderer müde und geschwächt eines Nachts in einem Hafen an und müssen auf Anweisung des Kapitäns das Schiff verlassen. Bald finden sie heraus, dass es nicht das gelobte Land Amerika ist. Damit beginnt für die vier Familien ein unerwartetes Abenteuer.

Mohnblütenträume
2021 – Veröffentlichung Dezember 2021

Bastet und Morpheus, eine göttliche Liebe, die nicht sein darf. Zumindest, wenn es nach dem Rat der Götter geht. So beschließt Bastet letztendlich, sich zu opfern, um in einer Zeit wiedergeboren zu werden, in der sie und Morpheus glücklich sein können.
Mehrere tausend Jahre später kehrt sie zurück – als Mensch und ohne Erinnerungen an ihr göttliches Ich. Morpheus setzt alles daran, seine Liebste zurückzugewinnen, was allerdings nicht so einfach ist.
Doch dann taucht plötzlich eine unbekannte Macht auf, die hinter Morpheus und Bastets Kräften her ist und alles versucht, um die Reiche der Götter zu vernichten.

Im Ariége
2021 – Veröffentlichung Mai 2021